Joël Ellenberger wird neuer Küchenchef im IGNIV

Der Küchenchef des IGNIV by Andreas Caminada, Silvio Germann, verlässt das Restaurant. Sein Nachfolger wird Joël Ellenberger.
April 28, 2022 | Fotos: Grand Resort Bad Ragaz

Vor sieben Jahren begann die Erfolgsgeschichte des Restaurantkonzepts IGNIV by Andreas Caminada. Die „Fine Dining Sharing Experience“ – mitentwickelt von Küchenchef Silvio Germann, ist mittlerweile international bekannt. 2020 eröffnete Caminada das vierte IGNIV. Der Name ist das rätoromanische Wort für „Nest“.

Germann wird nun flügge und verlässt das Nest im Grand Resort Bad Ragatz, das inzwischen mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet ist. Der Nachfolger steht schon fest.

16-Igniv-BadRagaz-NeuerChef-c-beigestellt-2048-scaled-e1651148052934
Joël Ellenberger tritt in die Fußstapfen des bisherigen IGNIV-Küchenchefs Silvio Germann

Vor sieben Jahren begann die Erfolgsgeschichte des Restaurantkonzepts IGNIV by Andreas Caminada. Die „Fine Dining Sharing Experience“ – mitentwickelt von Küchenchef Silvio Germann, ist mittlerweile international bekannt. 2020 eröffnete Caminada das vierte IGNIV. Der Name ist das rätoromanische Wort für „Nest“.

Germann wird nun flügge und verlässt das Nest im Grand Resort Bad Ragatz, das inzwischen mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet ist. Der Nachfolger steht schon fest.

16-Igniv-BadRagaz-NeuerChef-c-beigestellt-2048-scaled-e1651148052934
Joël Ellenberger tritt in die Fußstapfen des bisherigen IGNIV-Küchenchefs Silvio Germann

 

10-Igniv-BadRagaz-NeuerChef-c-beigestellt-2048-e1651148079753
Die „Fine Dining Sharing Experience“, entwickelt von Sternekoch Andreas Caminada und Silvio Germann

Ab Sommer 2022 übernimmt Joël Ellenberger die Nachfolge und das Szepter im IGNIV. Der gebürtige Züricher absolvierte seine Kochlehre im Radisson Blu am Züricher Flughafen, bevor er im Baur au Lac kochte. Mit 21 Jahren zog es ihn nach Deutschland, wo er drei Jahre später Küchenchef des Witergarten im Fünf-Sterne-Hotel Brenners Park in Baden-Baden wurde. Zurück in der Schweiz wurde er Teil der Caminada-Familie und war zuletzt Sous Chef im Schloss Schauenstein.

Mit Joël Ellenberger bleiben das Grand Resort und Andreas Caminada dem bewährten IGNIV-Konzept treu und geben einem aufstrebenden Chef die Chance, sein Talent unter Beweis zu stellen.

Für Marco R. Zanolari, General Manager Grand Hotels im Grand Resort Bad Ragaz, ist Ellenberger eine Top-Wahl: „Joël ist perfekt für diesen anspruchsvollen Posten und ich bin überzeugt, die Stammgäste werden begeistert sein von ihm und seiner Art das IGNIV weiterzuführen.“

igniv.com

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…