„Simple & Sexy“: Matteo Ferrantino ging für sein erstes Kochbuch auf Spurensuche

Zwei-Sternekoch Matteo Ferrantino veröffentlichte sein erstes Buch. Warum der edle 420-Seiten-Band viel mehr als bloß eine Rezeptesammlung ist.
Dezember 15, 2022 | Text: Niko Zoltan | Fotos: Helge Kirchberger Photography

„Schon als Teenager habe ich Kochbücher gesammelt“, erzählt der Spitzenkoch Matteo Ferrantino, der seit 2018 im Hamburger Zwei-Sterne-Restaurant bianc ein Stück Süditalien in Norddeutschland auftischt. Selbstredend war es nur eine Frage der Zeit, bis der 42-Jährige sein eigenes Kochbuch verfassen sollte. Das tat er zwar, doch am Ende wurde dann etwas komplett anderes daraus.

„Schon als Teenager habe ich Kochbücher gesammelt“, erzählt der Spitzenkoch Matteo Ferrantino, der seit 2018 im Hamburger Zwei-Sterne-Restaurant bianc ein Stück Süditalien in Norddeutschland auftischt. Selbstredend war es nur eine Frage der Zeit, bis der 42-Jährige sein eigenes Kochbuch verfassen sollte. Das tat er zwar, doch am Ende wurde dann etwas komplett anderes daraus.

Denn der energiegeladene Kreativkopf konnte es nicht dabei belassen, seine 100 besten Rezepte zu sammeln. Gemeinsam mit Fotografen, um die Reise zu dokumentieren, begab er sich auf einen Trip durch halb Europa und erzählte so seinen phänomenalen Werdegang nach.

„Wir besuchten alle seine Stationen und Wegbegleiter, von seiner ‚Mamma‘ in Süditalien bis zu Björn Weissgerber, oder Dieter Koschina in Portugal“, erzählt der renommierte Fotograf Helge Kirchberger. „Und so wurde aus dem Kochbuch eigentlich eine Biographie.“

Eine Biographie, die im elterlichen Haus in Apulien beginnt, und über ein kleines Restaurant auf Mallorca weiter zu vielen Stationen in ganz Europa führt: Salzburg, Portugal und schließlich Hamburg, wo Ferrantino sesshaft wurde.

Starköche besuchten Präsentation

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Bianc Restaurant (@biancrestaurant)

 

Die Präsentation des Buches „Simple & Sexy“, gleichzeigig der fünfte Geburtstag des bianc, zog zahlreiche Spitzenköche wie Tim Mälzer oder Johannes King, Christoph Rüffer und Karlheinz Hauser an. Der 420 Seiten und 100 Rezepte starke Band ist hier erhältlich: shop.bianc.de

Werde jetzt Member.
100% kostenlos.

Als Member kannst Du alle unsere Artikel kostenlos lesen und noch vieles mehr.
Melde dich jetzt mit wenigen Klicks an.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Artikel.
  • Du kannst jede Ausgabe unseres einzigartigen Magazin als E-Paper lesen. Vollkommen kostenlos.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Videos und Masterclasses.
  • Du erhältst 50% Rabatt auf Rolling Pin.Convention Tickets.
  • Du erfährst vor allen Anderen die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie.
  • Deine Rolling Pin-Membership ist vollkommen kostenlos.
Alle Vorteile
Login für bestehende Member

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…