BBQ – Rubs

Rezept: Memphis Dust Rub | Magic Dust Rub | Chipotle Dry Rub | Butt Glitter Rub
November 13, 2015

BBQ Rubs

Memphis Dust Rub

Zutaten

  • 95 g brauner Zucker
  • 85 g weißer Zucker
  • 60 g Paprikapulver
  • 30 g Meersalz grob
  • 30 g Knoblauchgranulat
  • 2 TL Pfeffer schwarz, gemahlen
  • 2 TL Ingwer, gemahlen
  • 2 TL Zwiebelgranulat
  • 2 TL Rosmarinpulver

Zubereitung

Alle Komponenten miteinander vermengen. Reste lassen sich in einem dunklen Glasbehälter für mehrere Wochen aufbewahren.



Magic Dust Rub

Magic Dust Rub

Zutaten

  • 60 g Paprikapuler
  • 30 g Meersalz, fein

BBQ Rubs

Memphis Dust Rub

Zutaten

  • 95 g brauner Zucker
  • 85 g weißer Zucker
  • 60 g Paprikapulver
  • 30 g Meersalz grob
  • 30 g Knoblauchgranulat
  • 2 TL Pfeffer schwarz, gemahlen
  • 2 TL Ingwer, gemahlen
  • 2 TL Zwiebelgranulat
  • 2 TL Rosmarinpulver

Zubereitung

Alle Komponenten miteinander vermengen. Reste lassen sich in einem dunklen Glasbehälter für mehrere Wochen aufbewahren.



Magic Dust Rub

Magic Dust Rub

Zutaten

  • 60 g Paprikapuler
  • 30 g Meersalz, fein
  • 30 g Zucker, weiß
  • 2 EL Senfkörner, gemahlen
  • 30 g Kumin, gemahlen
  • 2 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 30 g Knoblauchgranulat
  • 2 EL Cayennepfeffer

Zubereitung

Alle Komponenten miteinander vermengen. Reste lassen sich in einem dunklen Glasbehälter für mehrere Wochen aufbewahren.



Chipotle Dry Rub

Chipotle Dry Rub

von Adi Bittermann, für Geflügel, Fisch (Saibling, Lachsforelle)

Zutaten

  • 2 EL Knoblauchgranulat
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 EL schwarzer Pfeffer
  • 2 EL getrockneter Thymian
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Salz

Zubereitung

Alle Komponenten miteinander vermengen. Reste lassen sich in einem dunklen Glasbehälter für mehrere Wochen aufbewahren.



Butt Glitter Rub

Butt Glitter Rub

by Adi Bittermann und Team (Buch), für Geflügel, Garnelen, Krustentiere, Muscheln

Zutaten

  • 6 EL Paprika
  • 3 EL Salz
  • 3 EL weißer Zucker
  • 2 EL Cumin
  • 2 EL Knoblauchpulver
  • 2 EL granulierte Zwiebel
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 EL Chilipulver
  • 1 EL Selleriesalz

Zubereitung

Alle Komponenten miteinander vermengen. Reste lassen sich in einem dunklen Glasbehälter für mehrere Wochen aufbewahren.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…