Geschmorte Taubenhaxerl

Rezept von Richard Rauch: Geschmorte Taubenhaxerl, Mairüben, Chips aus Hanftrub
November 13, 2015

Geschmorte Taubenhaxerl, Mairüben, Chips aus Hanftrub

Zutaten und Zubereitung

Taubenhaxerl

  • 8 Stk. Taubenhaxerl
  • 0,5 kg Taubenknochen
  • 90 g Karotten
  • 60 g Sellerie
  • 50 g Gelbe Rüben
  • 50 Petersilienwurzeln
  • 100 g Zwiebeln
  • 1TL. Senf
  • 30g Tomatenmark
  • 0,5 L Rotwein (Zweigelt, Blauburgunder)
  • 0,5 L Weinbrand
  • Salz, Pfeffer, Senf
  • Koriander, Lorbeerblätter, Pefferkörner
  • etwas Hanföl

Zubereitung

Taubenhaxerl würzen, mit Senf bestreichen, in Butter rasch anbraten und beiseite stellen. Dann die Taubenknochen braun rösten. Nun das Wurzelgemüse in 1×1 cm große Würfel schneiden und in der Schmorpfanne weiter

Geschmorte Taubenhaxerl, Mairüben, Chips aus Hanftrub

Zutaten und Zubereitung

Taubenhaxerl

  • 8 Stk. Taubenhaxerl
  • 0,5 kg Taubenknochen
  • 90 g Karotten
  • 60 g Sellerie
  • 50 g Gelbe Rüben
  • 50 Petersilienwurzeln
  • 100 g Zwiebeln
  • 1TL. Senf
  • 30g Tomatenmark
  • 0,5 L Rotwein (Zweigelt, Blauburgunder)
  • 0,5 L Weinbrand
  • Salz, Pfeffer, Senf
  • Koriander, Lorbeerblätter, Pefferkörner
  • etwas Hanföl

Zubereitung

Taubenhaxerl würzen, mit Senf bestreichen, in Butter rasch anbraten und beiseite stellen. Dann die Taubenknochen braun rösten. Nun das Wurzelgemüse in 1×1 cm große Würfel schneiden und in der Schmorpfanne weiter braten.

Grob geschnittene Zwiebeln hinzufügen, rösten, tomatisieren und dann mit Rotwein ablöschen und reduzieren lassen. Den letzten Vorgang abwechselnd mit Weinbrand und Rotwein wiederholen.

Die Taubenhaxerl in die Schmorpfanne geben, Mit 1L Fond (Geflügel, Rindssuppe) auffüllen und Gewürze hinzufügen. 1 Stunde im Rohr bei 200°C schmoren. Eventuell noch etwas Fond nachgießen.

Die Haxerl herausnehmen und Sauce abseihen. Am Schluss die Sauce mit Butter montieren, mit Hanföl verfeinern und die Haxerl darin glasieren.

Confierte Mairüben

  • 2 Stk. Mairüben
  • 500 g Taubenschmalz
  • Salz , Thymian

Zubereitung

Mairüben schälen und in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit einem Ausstecher 1,5 cm Durchmesser ausstechen. Den Taubenschmalz auf ca. 95°C erhitzen und im Schmalz weichkochen. Salzen.

Hanftrub-Chips

  • 100 g Taubenhaut geröstet
  • 250 ml Hühnerfond
  • 1 EL Hanftrub
  • 95 g Reismehl
  • 40 g Tapiokamehl
  • 10 g Salz

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Thermomixer auf 90 °C 20 Minuten und Stufe 3-4 verarbeiten. Danach den Mixer für 5 Minuten auf Stufe 9-10 schalten. Die glatte Masse auf eine Silikonmatte streichen und eine zweite Matte darauf legen. Für 8-9 Minuten bei 180 °C backen. Danach umdrehen und die erste Silikonmatte abziehen. Für 4-5 Minuten weiterbacken, bis die Chips trocken sind.

Sommerspinat

  • 50 g Gartenmelde
  • 50 g Baumspinat
  • Salz, Hanföl, Limettensaft

Zubereitung

Alle Zutaten zusammen vorsichtig unterheben und auf das Taubenhaxerl setzen.

Sonstiges

100ml Hanftrub /Ölmühle Fandler

Anrichten

Eine Schüssel mit Hanftrub auspinseln. Die Mairüben in die Mitte der Schüssel legen. Das glasierte Haxerl darübergeben und mit Sommerspinat bedecken. Mit ein wenig Schmorsauce angießen und die Chips über den Sommerspinat legen.

Den ganzen Artikel können Sie mit Ihrem gratis ROLLING PIN Member Login lesen.

Gratis Member werden

Werde jetzt ROLLING PIN Member und genieße unzählige Vorteile.
  • Du erhältst täglich die aktuellsten News aus der Welt der Gastronomie & Hotellerie
  • Mit deinem Member-Account kannst du Artikel online lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Du kannst per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Du kannst unser einzigartiges VIP-Bewerberservice nutzen und mit wenigen Mausklick einen perfekten Lebenslauf erstellen
  • Du versäumst nie mehr einen Traumjob und kannst dich per Knopfdruck bewerben
  • Du erhältst Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • Du bekommst bis zu 30% Rabatt auf Einkäufe in unserem Onlineshop
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…