Nasi Goreng mit Meeresfrüchten und salzigen Kräutern

Rezept von Syrco Bakker, Restaurant Pure C: Nasi Goreng mit Meeresfrüchten und salzigen Kräutern
Juni 9, 2016 | Fotos: Monika Reiter

Syrco Bakkers Gericht Nasi Goreng mit Meeresfrüchten und salzigen Kräutern.

Sambal Maison (in der Version des Restaurants Pure C)

  • 6 rote Zwiebeln
  • 8 Schalotten
  • 10 Knoblauchzehen
  • 8 gehackte Chilis
  • 200 g Tomatenmark
  • 200 g Maiskeimöl
  • Saft von einer Limette
  • Zesten von 2 Limetten
  • Salz

Syrco Bakkers Gericht Nasi Goreng mit Meeresfrüchten und salzigen Kräutern.

Sambal Maison (in der Version des Restaurants Pure C)

  • 6 rote Zwiebeln
  • 8 Schalotten
  • 10 Knoblauchzehen
  • 8 gehackte Chilis
  • 200 g Tomatenmark
  • 200 g Maiskeimöl
  • Saft von einer Limette
  • Zesten von 2 Limetten
  • Salz

Die Chilis und den Knoblauch gemeinsam mit dem Maiskeimöl im Thermomix zu einer Paste vermengen. Anschließend die Paste leicht braten und das Tomatenmark hinzufügen. Das Ganze 15 Minuten kochen lassen. Anschließend die in Würfel geschnittenen roten Zwiebeln und Schalotten hinzufügen und für eine Stunde kochen lassen. Salzen und mit Limettensaft und den Zesten auffrischen.

Indonesischer Jus mit zeeländischen Schalentieren

  • 100 g Sambal Maison
  • 300 g Kokosmilch
  • 300 g Saft von Schalentieren
  • 2 Stück Zitronengras
  • 30 g Ingwer
  • 2 Stück Limettenblätter
  • 1 Limette
  • 12 Stück Chilis
  • Salz

Das Sambal Maison mit dem gehackten Ingwer, dem Zitronengras, den Limettenblättern und Chilis in Öl anbraten. Die Kokosmilch und den Schalentier-Saft hinzufügen, alles zusammen kochen und für eine Stunde ziehen lassen. Das Essen mit etwas Limettensaft und geriebener Limettenschale auffrischen und salzen. Anschießend das Gemisch passieren und den Jus verwenden.

Nasi Goreng

  • Kokosnussöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 gehackte Chili
  • ½ Esslöffel Sambal Maison
  • 15 g Garnelenpaste
  • 40 g Brokkoli
  • 300 g gekochten und abgekühlten Reis
  • 3 Esslöffel Fischsauce
  • 2 Teelöffel Krabbenpaste
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 3 Esslöffel süße Sojasauce
  • 80 g Wellhornschnecken
  • 80 g Mies-, Schwert- und Herzmuscheln
  • 3 Eier
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • ½ Bund Koriander
  • Saft von zwei Limetten
  • Zesten von einer Limette

Die Zwiebeln, den Chili und das Zitronengras anbraten. Das Sambal Maison, die Garnelenpaste und den Brokkoli hinzufügen und kurz auf hoher Hitze braten. Anschließend den Reis, die Fischsauce, die Krabbenpaste und die beiden Sojasaucen hinzufügen und einkochen lassen. Dann die Schalentiere, die Frühlingszwiebeln und den Koriander hinzufügen. Dem Ganzen Limettensaft, Limettenzesten und den Jus aus Schalentieren beimengen, um das Gericht saftig zu machen.

Den ganzen Artikel über Syrco Bakker bei den CHEFDAYS 2016 liest du HIER

Werde jetzt Member.
100% kostenlos.

Als Member kannst Du alle unsere Artikel kostenlos lesen und noch vieles mehr.
Melde dich jetzt mit wenigen Klicks an.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Artikel.
  • Du kannst jede Ausgabe unseres einzigartigen Magazin als E-Paper lesen. Vollkommen kostenlos.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Videos und Masterclasses.
  • Du erhältst 50% Rabatt auf Rolling Pin.Convention Tickets.
  • Du erfährst vor allen Anderen die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie.
  • Deine Rolling Pin-Membership ist vollkommen kostenlos.
Alle Vorteile
Login für bestehende Member

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…