Wildente

Rezept: Wildente mit Walnuss, Thymian und Mandel
November 13, 2015

Wildente mit Walnuss, Thymian und Mandel

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

Gebratene Entenbrust

  • 2 Wildentenbrüste
  • 20 g Butter
  • Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • Maldon Sea Salt

Geräucherte Mandelmilch*

  • 100 g geräucherte Mandeln
  • 20 g Mandelöl
  • 200 g Wasser
  • Salz
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Thymianölpulver

  • 60 g Thymianöl
  • 100 g Malto

Anrichten

  • 1 frischer Steinpilz
  • Steinpilzthymian
  • rote Kleeblüten
  • geschälte und blanchierte Walnüsse

*lässt sich leichter in größeren Mengen herstellen

Zubereitung:

Gebratene Entenbrust

Den Ofen auf 90 °C vorheizen. Die Entenbrust würzen und auf der geschröpften Hautseite ohne Zugabe von Öl 3 Minuten scharf anbraten. Dann auf der Unterseite eine weitere Minute braten. Danach auf dem Ofenrost für ca. 20 Minuten garen. Die Kern-temperatur mit einem Bratthermometer prüfen (54 °C). Nach der Garzeit 30 Minuten rasten lassen. Vor dem Servieren in einer Pfanne mit etwas Butter, Thymian und Knoblauch nachbraten und mit Salz würzen.

Geräucherte Mandelmilch

Die Mandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im Backofen bei 140 °C 20 Minuten rösten. Nun in einen Topf geben und mit dem Wasser aufgießen. Einmal aufkochen. Anschließend im Standmixer fein pürieren und abschmecken. Vor dem Servieren durch ein Mikrosieb passieren.

Thymianölpulver

Alle Zutaten vermengen. An einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren.

Anrichten

Etwas von dem Thymianölpulver auf einem Teller anrichten und ein Stück von der knusprigen Entenbrust daraufsetzen. Mit Stein-pilzthymian, gehobelten Steinpilzen, Kleeblüten und Walnüssen garnieren. Die geräucherte Mandelmilch à part servieren.

php70NKS0

Rezept für 4 Personen

Zutaten

Gebratene Entenbrust

  • 2 Wildentenbrüste
  • 20 g Butter
  • Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • Maldon Sea Salt

Geräucherte Mandelmilch*

  • 100 g geräucherte Mandeln
  • 20 g Mandelöl
  • 200 g Wasser
  • Salz
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

Thymianölpulver

  • 60 g Thymianöl
  • 100 g Malto

Anrichten

  • 1 frischer Steinpilz
  • Steinpilzthymian
  • rote Kleeblüten
  • geschälte und blanchierte Walnüsse

*lässt sich leichter in größeren Mengen herstellen


Zubereitung

Gebratene Entenbrust

Den Ofen auf 90 °C vorheizen. Die Entenbrust würzen und auf der geschröpften Hautseite ohne Zugabe von Öl 3 Minuten scharf anbraten. Dann auf der Unterseite eine weitere Minute braten. Danach auf dem Ofenrost für ca. 20 Minuten garen. Die Kern-temperatur mit einem Bratthermometer prüfen (54 °C). Nach der Garzeit 30 Minuten rasten lassen. Vor dem Servieren in einer Pfanne mit etwas Butter, Thymian und Knoblauch nachbraten und mit Salz würzen.

Geräucherte Mandelmilch

Die Mandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im Backofen bei 140 °C 20 Minuten rösten. Nun in einen Topf geben und mit dem Wasser aufgießen. Einmal aufkochen. Anschließend im Standmixer fein pürieren und abschmecken. Vor dem Servieren durch ein Mikrosieb passieren.

Thymianölpulver

Alle Zutaten vermengen. An einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren.

Anrichten

Etwas von dem Thymianölpulver auf einem Teller anrichten und ein Stück von der knusprigen Entenbrust daraufsetzen. Mit Stein-pilzthymian, gehobelten Steinpilzen, Kleeblüten und Walnüssen garnieren. Die geräucherte Mandelmilch à part servieren.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…