Ausgabe 107, News

Bundeskongress der Österreichischen Gastronomie 2011

Nur wer sich ständig weiterentwickelt, bleibt erfolgreich. Vom 11. bis 12. April bringt der erste Bundeskongress der Österreichischen Gastronomie die Stars der Branche zusammen. Profitieren auch Sie vom einzigartigen Know-how und besuchen Sie den Kongress.

Fotos: Helmut Lunghammer, Werner Krug, Pierre Nierhaus Consulting GmbH/Martin Joppen
Bundeskongress der Österreichischen Gastronomie 2011

Wie verändern die Trends der internationalen Gastronomie den heimischen Markt? Wie findet man in Zukunft die besten Mitarbeiter? Oder welche regionalen Produkte bringen den größten Erfolg? Antworten auf Fragen wie diese geben anerkannte Keyspeaker wie der mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete, deutsche Starkoch Nils Henkel oder der Hospitality-Consulter Pierre Nierhaus.

Diese zwei und zehn weitere Branchen-Experten treffen Sie beim ersten Bundeskongress der Österreichischen Gastronomie, der im Zuge der „HOTEL und GAST Wien“ vom 11. bis 12. April im Messezentrum in Wien stattfindet. „Um österreichischen Gastronomen den entscheidenden Wissensvorsprung zu sichern, haben wir für den Kongress die führenden internationalen Zukunftsforscher, Marketingexperten und Starköche nach Wien gelotst“, so Margareta Reichsthaler, Obfrau der GENUSS REGION ÖSTERREICH, die gemeinsam mit Toni Mörwald, Präsident der BÖG, die heimischen Gastronomen zu diesem hochkarätigen Branchentreff einlädt...

HIER registrieren

28.03.2011