Ausgabe 196, Konzepte & Openings

Inspiration: Liebesbier in Bayreuth

Gemütlich und ohne Chichi: Das Restaurant Liebesbier in der Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt überzeugt mit Top-Küche und Wohlfühlatmosphäre.

Text: Daniela Almer     Fotos: GMK

Inspiration Liebesbier Bayreuth
Inspiration Liebesbier Bayreuth
Inspiration Liebesbier Bayreuth
Inspiration Liebesbier Bayreuth
Inspiration Liebesbier Bayreuth

Kulinarisches Bier-Eldorado

Das Restaurant Liebesbier ist Teil der im Frühjahr 2016 eröffneten Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt in Bayreuth. Ein Place to be, von dem mit Fug und Recht behauptet werden kann, dass er in seiner Gesamtheit deutschlandweit einzigartig ist.

Im historischen Gebäude der 1887 gegründeten Brauerei Gebr. Maisel sind neben dem Liebesbier auch das Maisel’s Brauereimuseum, das als weltweit umfangreichstes Biermuseum im Guinnessbuch der Rekorde eingetragen ist,  sowie die Maisel & Friends Brauwerkstatt untergebracht.

Der Gastraum im Liebesbier bietet 300 Innenplätze, einen offenen Kamin und ein großes Fenster zur Küche, sodass die Gäste den Köchen bei der Speisen-Zubereitung zusehen können.

Das Herzstück ist die 25 Meter lange Theke aus Sichtbeton, denn dort finden 21 Biere vom Fass und über 80 aus der Flasche den Weg ins Glas. Die kulinarischen Genüsse reichen von hausgemachten Limonaden über frisches Brauwasser bis hin zu internationalen Gerichten wie Burgern und Steaks.

Speisekarte

Beliebt bei den Gästen ist unter anderem der Liebesbier-Burger (13,20 Euro) mit Chips, Strauchtomate, Gurke, Bacon, Rucola, homemade BBQ-Sauce und House-Fritten.

Öffnungszeiten

Täglich von elf Uhr vormittags bis Mitternacht.

 

www.liebesbier.de

22.09.2016