Ausgabe 200, Konzepte & Openings

Inspiration: The Black Bar im Aman Tokyo Hotel 

Schwarz ist das neue Schwarz: Im Aman Tokyo Hotel wird mit dem The-Black-Bar-Konzept beim Speise- und Getränkeangebot der dunkelsten aller Farben gehuldigt.

Text: Daniela Almer     Fotos: Aman

Inspiration ROLLING PIN The Black Bar im Aman Tokyo Hotel 
Inspiration ROLLING PIN The Black Bar im Aman Tokyo Hotel 
Inspiration ROLLING PIN The Black Bar im Aman Tokyo Hotel 
Inspiration ROLLING PIN The Black Bar im Aman Tokyo Hotel 
Inspiration ROLLING PIN The Black Bar im Aman Tokyo Hotel 

Black feiert Comeback

Eines ist klar: Die Addams Family hätte mit diesem Speise- und Getränkeangebot ihre reinste Freude. Im 33. Stockwerk des 2014 in Japan eröffneten Aman Tokyo Hotels dominiert nämlich mit dem The-Black-Bar-Konzept die Farbe Schwarz. Trotzdem ist man hier von einem morbide-makabren gastronomischen Erlebnis weit entfernt. Cool, ungewöhnlich und stylish trifft die Sache schon eher.

Barchef Toshio Imai ließ beim Themenschwerpunkt „Schwarz“ seine Fantasie spielen und entwickelte Signature-Drinks wie den belebenden „Aman Black Espresso Martini“ oder den herb-süßen „Black Chocolat Manhattan“.

Passend dazu werden auf der schwarzen Etagere Snacks wie schwarze Tomaten, Grissini mit schwarzem Sesam und Schinken mit schwarzem Pfeffer gereicht. À la carte können ab 17.30 Uhr warme The-Black-Bar-Gerichte bestellt werden wie die schwarzen Tagliolini mit Jakobsmuschel und Tomatensauce, schwarze Mini-Burger mit Wagyu-Beef und Käse oder geschmorte Kalbshaxe mit schwarzer Polenta.

Zum Dessert wird es dann wieder schokoladig: Die Mousse aus dunkler Schokolade rundet das ungewöhnliche Angebot farblich und geschmacklich perfekt ab.

Konzept

Getränke- und Speiseangebot in stylishem Schwarz. Zusätzliches Plus: der atemberaubende Panoramablick aus dem 33. Stockwerk im Aman Tokyo Hotel.

Speisen und Getränke

Das Aman-Tokyo-„The-Black-Bar“-Package – inklusive so vieler Cocktails, wie man möchte, sowie einer Etagere mit Snacks – bekommt man für umgerechnet rund 60 Euro. Warme Gerichte wie die schwarzen Tagliolini mit Jakobsmuschel und Tomatensauce kosten umgerechnet rund 23 Euro, die geschmorte Kalbshaxe mit schwarzem Polenta kommt auf etwa 31 Euro.

www.aman.com/resorts/aman-tokyo

11.01.2017