Kocholympiade wieder in Erfurt

Die 21. Internationale Kochkunstausstellung IKA – die „Olympiade der Köche“ – wird im Oktober 2004 wieder auf dem Erfurter Messegelände stattfinden, teilte der Verband der Köche Deutschlands e. V. mit.
November 13, 2015

Verbandspräsident Reinhold Metz begründete die Entscheidung mit dem Erfolg der IKA 2000 und den vielen positiven Rückmeldungen von Kollegen und Partnern zum Standort Erfurt. „Die gute Zusammenarbeit mit der Messe sowie die Unterstützung durch die Stadt Erfurt und unseren lokalen Zweigverein sind dem Verband und den vielen tausend Köchen aus aller Welt in bester Erinnerung. Wir werden nun daran gehen, die Woge der Begeisterung für die IKA ähnlich dem olympischen Feuer um die Welt zu tragen und bis zum Jahr 2004 kräftig anzufachen.“
An der 20. IKA im Jahr 2000 nahmen 115 Mannschaften aus über 30 Ländern, darunter 28 Nationalmannschaften aus fünf Kontinenten, teil. Mehr als 25.000 Besucher aus aller Welt bewunderten die olympischen Kreationen der Kochkunst.

„Für die Messe Erfurt AG ist die IKA, die wieder gemeinsam mit der „inoga“, der Messe für die Branchen der Gastlichkeit, stattfindet, die international wichtigste Veranstaltung im Messekalender“, unterstrich Messevorstand Dr. Günter Matter.

INFORMATION

Verband der Köche Deutschlands e.V.
Steinlestr. 32, DE-60596 Frankfurt/Main
Tel.: +49 (0)69-630006-0
Fax: +49 (0)69-630006-10
E-Mail: koeche@vkd.com
Internet: www.vkd.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…