Rizzo ist Worlds Best Female Chef

Helena Rizzo aus dem Mani Restaurant in Sao Paulo ist Veuve Clicquot World Best Female Chef 2014
November 13, 2015

phprlOdrW27.03.2014 Die Weltköchin des Jahres steht fest: Sie heisst Helena Rizzo und steht im Restaurant Maní in São Paulo am Herd. Die 36-jährige Brasilianerin wollte eigentlich eine Karriere als Model starten und zog deswegen mit 18 in ihre heutige Heimatstadt. Nachdem sie mit den einflussreichsten Chefs der brasilianischen Branche wie Luciano Boseggia und Neka Barreto arbeitete, führte Rizzo zwei Jahre lang die Küche im Sao Paulo Na Mata Café.

Stationen in Italien und Spanien folgten, beispielsweise im legendären El Celler de Can Roca, derzeit die Nummer eins auf der Liste der World 50 Best Restaurants. Im Betrieb der Roca-Brüder lernte Helena Rizzo ihren späteren Ehemann, den katalanischen Koch Daniel Redondo kennen, mit dem sie inzwischen das Maní führt.

Rizzo hofft nun, dass dieser Preis die Augen der Welt auf die Arbeit weiblicher Chefs und die wunderbare Küche Brasiliens lenkt. Als Gewinnerin des The Veuve Clicquot World Best Female Chef Awards reiht sie sich in eine Reihe außergewöhnlicher Chefs wie Elena Arzak, Anne-Sophie Pic und Nadia Santini ein.

www.manimanioca.com.br
www.theworlds50best.com

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…