Schmid sperrt Weinbar im Merkur Hoher Markt auf

Herbert Schmid eröffnete gemeinsam mit Christian Kaufmann eine neue Weinbar im Nobel-Supermarkt in der Wiener Innenstadt.
Oktober 28, 2016 | Fotos: Werner Krug

Herbert Schmid
Herbert Schmid, einst Legende hinterm Käsewagen im alten Steirereck, hat nun gemeinsam mit seinem ehemaligen-Steirereck-Kompagnon Christian Kaufmann eine Weinbar eröffnet. Wie Falstaff online berichtet, befindet sich die neue Location im zweiten Stock eines Supermarkts – dem Merkur Hoher Markt in der Wiener Innenstadt.

So soll das glasweise Angebot eine kleine Auswahl umfassen, das flaschenweise Sortiment aber so richtig auftrumpfen: denn die Weinkarte ist der ganze Shop, also stolze 1200 verschiedene Weine! Die Weine aus dem Markt können auch zu einem Aufschlag von sieben Euro an der Bar konsumiert werden.
Bis dato werden hauptsächlich kalte Gerichte angeboten. Warme Gerichte sollen folgen und vor allem für eine schnelle Mittagspause wird alles angerichtet. Auch Schmids legendärer Käsewagen soll wieder um die Ecke rollen.
www.merkurhohermarkt.at

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…