Gordon Ramsays neue Akademie in den Startlöchern

Hell's Kitchen-Fans aufgepasst: Gordon Ramsay eröffnet eine neue Kochschule in Großbritannien. Details dazu wurden jetzt bekannt.
Feber 12, 2021 | Fotos: Shutterstock

Der britische Celebrity-Chef Gordon Ramsay lässt auch in Corona-Zeiten nichts anbrennen. Er hat die seit November vergangenen Jahres herumschwirrenden Gerüchte über eine neue Kochschule nun bestätigt. Zusätzlich entsteht eine Burgerbude an der neuen Adresse.

csm_Ramsay-Header_01e2cf802d
Der 54-jährige Drei-Sterne-Koch Gordon Ramsay präsentierte nun offiziell sein neuestes Projekt: eine Talentschmiede für Köche aller Altersklassen.

Der britische Celebrity-Chef Gordon Ramsay lässt auch in Corona-Zeiten nichts anbrennen. Er hat die seit November vergangenen Jahres herumschwirrenden Gerüchte über eine neue Kochschule nun bestätigt. Zusätzlich entsteht eine Burgerbude an der neuen Adresse.

csm_Ramsay-Header_01e2cf802d
Der 54-jährige Drei-Sterne-Koch Gordon Ramsay präsentierte nun offiziell sein neuestes Projekt: eine Talentschmiede für Köche aller Altersklassen.

„Fun, entspannt und informativ“, so kennt man den berüchtigten Choleriker Gordon Ramsay aus dem Fernsehen ja eher nicht. Das Programm seiner neuen Ausbildungsstätte verspricht aber genau das zu sein. Die Gordon Ramsay Academy will eine kulinarische Schule für alle Altersstufen sein, sowohl für Hobbyköche als auch angehende Profis. Absolventen werden auch Arbeitserfahrung in Ramsays Restaurants gesammelt haben.

Gordon Ramsay Academy eröffnet im Herbst

Im November des Vorjahres brachten anonyme Quellen die Pläne für eine neue Kochschule an die Öffentlichkeit. Nun sind Name, Adresse und Eröffnungstermin offiziell. Im Herbst startet die Gordon Ramsay Academy an der Location der ehemaligen Tante Marie Culinary Academy in Woking, im südenglischen Surrey.

Im Erdgeschoss des Gebäudes eröffnet Ramsay gleichzeitig ein Street Burger Restaurant. „Das Restaurant wird einladend, informell und entspannt sein. Der Vibe wird kitch, cool, and quirky sein“, zitierte die lokale Tageszeitung Surrey Live einen Sprecher von Ramsays Team.

Eines von zahlreichen Projekten

Den Workaholic Ramsay kann nicht einmal eine globale Pandemie stoppen. Die neue Akademie ist nur eines von schier zahllosen Geschäftsideen, die der Gastro-Kapazunder in der Pipeline hat. Zuletzt eröffnete er Ende vergangenen Jahres ein exklusives Burger-Lokal im renommierten Harrods in London.

gordonramsay.com

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…