So soll ein QR-Code die Reisefreiheit erleichtern

Die EU-Kommission hat einen Vorschlag für ein europaweit gültiges, digitales Impfzertifikat vorgelegt. Per QR-Code soll man in Zukunft Impfung, Genesung und negativen Coronatest nachweisen können.
März 18, 2021 | Fotos: Unsplash

In den letzten Monaten wurde die Reise- und Bewegungsfreiheit innerhalb der EU stark eingeschränkt. Durch ein Digitales Grünes Zertifikat will die EU-Kommission rechtzeitig vor den Sommerferien die Reisefreiheit wieder erleichtern. „Mit diesem digitalen Zertifikat wollen wir unseren Mitgliedstaaten helfen, verantwortungsvoll und sicher die Freizügigkeit wiederherzustellen“, sagte EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen.

Laut Vorschlag soll ein QR-Code am Handy als Nachweis für eine Coronavirus-Impfung, eine Genesung oder einen negativen Test gelten. Die Kommission betont, dass das DGZ nicht gegen noch ungeimpfte Bürger diskriminieren solle. Eine Impfung werde keinesfalls Voraussetzung für Reisen sein. Es handle sich auch um eine temporäre Entwicklung, die nicht zur dauerhaften Einrichtung werden solle.

QR-Code am Handy, der als Reisefreigabe dient
Der digitale Impfpass soll europaweit gültig sein. In Deutschland entwickeln IBM und Urbich ein eigenes System, basierend auf Blockchain

In den letzten Monaten wurde die Reise- und Bewegungsfreiheit innerhalb der EU stark eingeschränkt. Durch ein Digitales Grünes Zertifikat will die EU-Kommission rechtzeitig vor den Sommerferien die Reisefreiheit wieder erleichtern. „Mit diesem digitalen Zertifikat wollen wir unseren Mitgliedstaaten helfen, verantwortungsvoll und sicher die Freizügigkeit wiederherzustellen“, sagte EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen.

Laut Vorschlag soll ein QR-Code am Handy als Nachweis für eine Coronavirus-Impfung, eine Genesung oder einen negativen Test gelten. Die Kommission betont, dass das DGZ nicht gegen noch ungeimpfte Bürger diskriminieren solle. Eine Impfung werde keinesfalls Voraussetzung für Reisen sein. Es handle sich auch um eine temporäre Entwicklung, die nicht zur dauerhaften Einrichtung werden solle.

QR-Code am Handy, der als Reisefreigabe dient
Der digitale Impfpass soll europaweit gültig sein. In Deutschland entwickeln IBM und Urbich ein eigenes System, basierend auf Blockchain

Das DGZ soll auch an nicht-EU-Staatsbürger ausgestellt werden können, die in der EU leben oder die Berechtigung haben, innerhalb der EU zu reisen. Dadurch könnte die in vielen Ländern geltende Quarantänepflicht nach der Einreise hinfällig werden. Alle in der EU zugelassenen Corona-Impfstoffe – also AstraZeneca, Biontech/Pfizer, Moderna und Johnson & Johnson – kommen infrage, in den digitalen Impfpass eingetragen zu werden. Einzelne Mitgliedsstaaten werden die Möglichkeit haben, auch andere Impfstoffe zu akzeptieren. Zu Beginn des Sommers soll der Nachweis einsetzbar sein.

Sebastian Kurz: Grüner Pass für vollkommene Freiheit

Das von der EU vorgeschlagene Zertifikat soll die Reisefreiheit erleichtern, einzelne Staaten werden aber entscheiden können, den Code auch für andere Zwecke zu benutzen. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat schon angekündigt, dass Menschen, die den Grünen Pass haben, wieder „vollkommen frei leben können“. Der QR-Code wird also auch als Eintrittkarte etwa in die Gastronomie gelten, sobald diese wieder geöffnet hat.

Deutschland setzt auf Blockchain

Großes Streitthema ist in der EU wie immer der Datenschutz. Es gibt Zweifel, was die technische und logistische Umsetzung in einzelnen Staaten angeht. Deutschland ist vorn dabei: Den Firmen IBM und Urbich wurde bereits vergangene Woche der Auftrag vergeben, an der Software-Lösung für den Impfnachweis zu arbeiten. Das Projekt kostet um die 2,7 Millionen Euro und wird sichere Blockchain-Technologie integrieren.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…