Rezept: Kleines Jägerrecht

Rezept von Richard Rauch, Steira Wirt, Trautmannsdorf: Kleines Jägerrecht
Juli 4, 2019 | Fotos: Lukas Kirchgasser

csm_rp238_chefdays_richard_rauch_header2_07575c511c

Erlebe Richard Rauch live auf den CHEFDAYS in Berlin!

Terrine

  • Leber, Lunge, Zunge vom Reh

Aus einem Reh Innereien und Stücke herauslösen. Danach Schulter, Leber, Lunge und Zunge miteinander schmoren und in eine Terrinenform pressen. Danan die Terrine in den Ofen geben und mit einer kräftigen Schmorsoße glacieren.

Eingelegte Rosenblätter

  • Rosenblätter
  • Himbeeren
  • Kardamon

Rosenblätter mit Himbeeren und etwas Kardamon einlegen. Die fertigen Rosenblätter über die Terrine geben.

Radicchio

  • Radicchioblätter
  • Rosenblüten
  • Rote-Rüben-Saft

Aus Rosenblüten eine Essenz kochen und etwas Rote-Rüben-Saft hinzugeben, um die Farbe zu intensivieren. Danach die

csm_rp238_chefdays_richard_rauch_header2_07575c511c

Erlebe Richard Rauch live auf den CHEFDAYS in Berlin!

Terrine

  • Leber, Lunge, Zunge vom Reh

Aus einem Reh Innereien und Stücke herauslösen. Danach Schulter, Leber, Lunge und Zunge miteinander schmoren und in eine Terrinenform pressen. Danan die Terrine in den Ofen geben und mit einer kräftigen Schmorsoße glacieren.

Eingelegte Rosenblätter

  • Rosenblätter
  • Himbeeren
  • Kardamon

Rosenblätter mit Himbeeren und etwas Kardamon einlegen. Die fertigen Rosenblätter über die Terrine geben.

Radicchio

  • Radicchioblätter
  • Rosenblüten
  • Rote-Rüben-Saft

Aus Rosenblüten eine Essenz kochen und etwas Rote-Rüben-Saft hinzugeben, um die Farbe zu intensivieren. Danach die Radicchioblätter damit vakuumieren, damit die Essenz einziehen kann.
Danach rohe Radicchioblätter und sehr feine Rosenblüten auf die Terrine legen.

Schmorsaft

  • Nieren vom Reh
  • Traubensaft
  • Johannisbeersaft
  • Schalotten

Schmorsud mit Trauben- und Johannisbeersaft vermischen. Dann die Niere mit Schalotten kurz anrösten. Das ergibt eine opulente Soße zu einem sehr feinen Gericht – die Soße mit der Terrine servieren.

Erlebe Richard Rauch live auf den CHEFDAYS in Berlin!

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…