Lohberger: Erfahrung, Innovationskraft und Verlässlichkeit = Marktführerschaft

Lohberger verfügt über ein einzigartiges Kunden- und Lieferantennetzwerk. Dafür ist das Unternehmen nicht nur sehr dankbar, sondern hat in den letzten zwei Jahrzehnten auch viel investiert.
Juli 8, 2021 | Fotos: Volker Debus

Die Profi-Planer Lohberger-CEO Reinhard Hanusch spricht im Interview über die sage und schreibe 4000 Küchenprojekte in den vergangenen zehn Jahren – und warum so viel an der Planung und Konzeption hängt.

rp254-pr-lohberger-1
Reinhard Hanusch
Reinhard Hanusch ist CEO der Lohberger Group und seit 18 Jahren im Unternehmen. Davor war Hanusch als selbstständiger Unternehmensberater mit Fokus auf Interimsmanagement und bei den namhaften Firmen Palfinger und Noricum tätig. Neben einem HTL-Abschluss in Maschinenbau und einer Ausbildung zum Wirtschaftsmediator absolvierte Hanusch auch ein MBA-Studium.

Reinhard, wie siehst du die Herausforderungen hinsichtlich Küche und Technik? Reinhard Hanusch: Unsere Aufgabe ist es, unseren Kunden ein perfektes Arbeitsumfeld zu schaffen, damit sie ihre Gäste begeistern und Geld verdienen. Mit bester Technik und optimaler Logistik.

Daher nehmen wir uns in der Planungsphase sehr viel Zeit, denn in der Umsetzung sind wir mit der größten Produktionsstätte Österreichs ohnehin die Schnellsten. Klingt einfach, ist es aber sicher nicht, oder? Hanusch: Es gibt Lohberger seit 1925, also bald 100 Jahre.

Wir haben allein in den letzten zehn Jahren rund 4000 Küchenprojekte realisiert und haben in der Planung, im Verkauf, in der Entwicklung, in der Produktion und im Service viel Erfahrung und das beste Team der Branche. Also, von heute auf morgen geht es natürlich nicht.

Was waren und sind dabei die wichtigsten Faktoren? Hanusch: Wir sind stets für alle da – ob Bistro, Wirtshaus, Sternegastronomie oder Hotellerie. Unsere Lohberger Friends helfen und empfehlen uns weiter und wir geben alles dafür, dieses Netzwerk zu pflegen.

rp254-pr-lohberger-2

Mit den strategischen Lieferanten haben wir Steigerungsraten hinbekommen wie kaum ein anderer und diesen Einsatz bekommen wir zurück. Wir investieren viel Geld und Energie in Planung und Konzeption, denn eine Top-Technik erwarten die Kunden grundsätzlich von Lohberger.

Wie beschreibst du die weiteren Ziele und Visionen von Lohberger? Hanusch: Das Wichtigste in unserer Branche sind die Menschen – wir wollen stets alle Kunden begeistern, ein verlässlicher Partner für unsere Lieferanten und der beste Arbeitgeber für unser Team sein. Wenn wir das weiterhin schaffen, wird unser Markenwert weiter steigen.

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…