So sche ist die Schü: Wie Martina Reingruber höchste Qualität ins Glas bringt

Mit der Jus aus dem Glas sagen Martina Reingruber und Michael Putz dem schlechten Ruf der Convenience den Kampf an.
Juli 8, 2021 | Fotos: beigestellt

Wenn Man in der Gastronomie von Convenience spricht, trifft man schnell auf abfällige Bemerkungen und gerümpfte Nasen. Doch sobald einem dann der Duft von Martina Reingrubers Kalbsjus in die Nase steigt, werden bereits ganz andere Töne angeschlagen. Seit 16 Jahren ist die leidenschaftliche Küchenchefin selbstständig im Catering tätig und nun – dank Corona – hat es sie in ein neues Geschäftsfeld verschlagen: Convenience.

rp254-pr-rational-1
Unternehmerin Martina Reingruber und RATIONAL-Profi Michael Putz: eine gelungene Partnerschaft

Gemeinsam geht’s besser

Martina Reingruber hat sich des Wandels der Branche angenommen und die Coronazeit genutzt, um umzudenken. Doch die Idee, abgepackte Suppen, Jus und Fonds zu produzieren, kam ihr ganz spontan – beim Vor- und Einkochen für ihre Familie, Freunde und Bekannte. Sie begann, sich intensiv mit dem Thema Convenience auseinanderzusetzen, und investierte pa­rallel dazu in die neuesten Geräte, die ihre Idee ins Glas bringen sollten. Als langjährige Rational-Kundin fiel die Wahl nicht schwer, denn die Unternehmerin sieht hier den echten Mehrwert: „Natürlich sind die Geräte von höchster Qualität, aber der eigentliche Benefit sind die fachliche Kompetenz und die individuelle Betreuung.“

rp254-pr-rational-2
Suppe, Jus oder Fonds – mithilfe moderner Küchentechnologie bringt Martina Reingruber höchste Qualität ins Glas

Hier kann sie Michael Putz von Rational tatkräftig unterstützen, denn mit seinem Fachwissen gelingt die Verarbeitung der Produkte einwandfrei – gschmackig und ohne Zusatzstoffe. Solche Kooperationen, Beratungen und der persönliche Austausch sind für den Geräte-Profi immer öfter an der Tagesordnung und bereiten ihm Freude: „Es geht weit über den Gerätekauf hinaus, hin zu kochtechnischer Unterstützung und Zusammenarbeit.“ So entstehen Partnerschaften, basierend auf einer Leidenschaft für gutes Essen und die besten Kochsysteme.     

Neu ist nicht immer schlecht

Es ist eine neue Art der Küche, die Martina Reingruber und Michael Putz mit Begeisterung auch anderen Gastronomen ermöglichen wollen – mit innovativen Konzepten, geballter Fachkompetenz und Geräten, die ideal an die Anforderungen angepasst sind. Denn wieso sollten Lebensmittel nicht gleichzeitig „convenient“ und schmackhaft sein? Mit ihren Köstlichkeiten im Glas will Martina Reingruber Convenience neues Leben schenken. So offenbaren sich in Reingrubers Jus die schönen Seiten der Convenience.

www.reingruber-catering.at

www.rational-online.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…