Ausgabe 194, Konzepte & Openings

Inspiration: Walter’s Coffee Roastery in Istanbul

Ähnlichkeiten sind nicht zufällig, sondern erwünscht: Istanbuls Walter’s Coffee Roastery erinnert stark an die US-Kultserie „Breaking Bad“.

Text: Daniela Almer     Fotos: Walter’s Coffee Roastery

Inspiration: Walter’s Coffee Roastery in Istanbul
Inspiration: Walter’s Coffee Roastery in Istanbul
Inspiration: Walter’s Coffee Roastery in Istanbul
Inspiration: Walter’s Coffee Roastery in Istanbul

Richtig geiler Stoff

Ein Periodensystem an der Wand, Atemschutzmasken, gelbe Schutzanzüge, Bunsenbrenner sowie Glaskolben- und Zylinder – wer sich im Istanbuler Kaffeehaus Walter’s Coffee Roastery ans Set von „Breaking Bad“ katapultiert fühlt, leidet nicht unter Halluzinationen.

Der Coffeeshop ist schlicht und einfach eine Hommage an die US-amerikanische Kultserie und ihren Protagonisten Walter White.

In Walter’s Coffee Roastery wird aber kein strafbares Crystal Meth gebraut, sondern hier gibt es feines C8H10N4O2 in legaler Form: Koffein in vielfältiger und köstlicher Reinkultur.

Walter’s Coffee Roastery entstand im Übrigen an einem kaffeehistorisch bedeutsamen Platz in Istanbul: Hier wurde vor mehr als 500 Jahren eines der weltweit ersten Kaffeehäuser gegründet. Revolutionär mutet auch der heutige Coffeeshop an: Walter’s Coffee Roastery versteht sich als international erstes Kaffeelaboratorium, das sich auf täglich frisch gerösteten Kaffee spezialisiert hat.

Weitere Filialen in München und New York sollen folgen, verspricht Chef und Gründer Deniz Kosan.

KONZEPT

Coffeeshop im Style der US-Serie „Breaking Bad“.

ESSEN UND TRINKEN

Neben umfangreichem Kaffeeangebot werden traditionell amerikanisches Frühstück, Brunch und Sandwiches offeriert.

ÖFFNUNGSZEITEN

Von Montag bis Sonntag, von zehn Uhr vormittags bis 23 Uhr nachts.http://walterscoffeeroastery.com/

walterscoffeeroastery.com

10.08.2016