Stefan Sell

Stefan Sell vollzieht im Berliner Restaurant Filetstück das berufliche Upgrade vom Sous Chef zum Küchenchef.
September 7, 2016 | Fotos: Restaurant Filetstück

Stefan_Sell_by_Filetstu__ck_Gmbh_CoKG__header

Neuer Küchenchef im Restaurant Filetstück

Seit 2013 ist Stefan Sell bereits für das Restaurant Filetstück tätig, zuletzt in der Position als Sous Chef. Mit der geplanten, kreativen Auszeit des aktuellen Küchenchefs Sascha Ludwig übernimmt nun Sell die Führung in der Filetstück-Küche.
„Der Küchenstil wird nach wie vor der raffinierteste der drei Filetstück-Filialen sein, auch werden unsere dry aged beef Cuts und Beilagenspezialitäten weiterhin im Mittelpunkt stehen“, wird Sell in den Medien zitiert.
Der 33-Jährige war zuvor unter anderem in der Schweiz, Singapur und New York tätig, wie in den Sterne-Lokalitäten Café Gray in New York oder dem Schweizer Restorante Ecco.
Die Filetstück-Gruppe besteht aus drei Berliner Restaurants: Das erste Filetstück wurde 2009 am Prenzlauer Berg aus der Taufe gehoben. Weiters zählen das Gourmetlokal in Charlottenburg und das Pigalle in Neukölln dazu.
www.filetstueck-berlin.de

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…