Die Koffein-Bombe

Dieser Kaffee kickt härter als Chuck Norris. Hier lest ihr alles über den fast tödlichen Muntermacher aus Australien.
September 29, 2016 | Fotos: Shutterstock

Der Asskicker enthält 5 Gramm Koffein

Nichts für Weicheier

Was wäre der Morgen ohne eine kräftige Tasse Kaffe, um ein wenig in die Gänge zu kommen? Nichts! Es gibt aber auch Menschen, die brauchen ein wenig mehr als nur einen gewöhnlichen Espresso um ihre schweren Augenlider offen zu halten.

Wie The Advertisor berichtet, hat der Australier Steve Benington, Besitzer von Viscous Coffee genau das Richtige für solche Koffein-Junkies.
Sein selbst gemachter „Asskicker“ ist ein Eiskaffee mit vier Espresso-Shots, vier Eiswürfeln aus Cold-Brew-Kaffee, der 48 Stunden ziehen konnte, und 120 Millilitern zehn Tage lang gebrühten Cold Brew.

„In jedem Cold-Brew-Eiswürfel steckt ungefähr die gleiche Menge Koffein wie in zwei Shots Espresso“, erklärt der stolze Barrista gegenüber The Advertiser. Eine gewöhnliche Tasse Kaffee enthält rund 200 Milliliter Koffein – zum Vergleich: der Asskicker sorgt mit einer Koffein-Bombe von satten fünf Gramm problemlos für zwei bis drei schlaflose Nächte.

Gesundheitsexperten sprechen ab zehn Gramm von einer tödlichen Dosis. Darum empfiehlt Benington auch dringend sein Asskicker über mehrere Stunde verteilt zu trinken. Ebenso wird bei Herz- und Blutdruckproblem von diesem unerbittlichen Muntermacher abgeraten.

Die Ernährungswissenschaftlerin Tanya Lewis sieht den Asskicker als echtes Problem, weil es unter Jugendlichen oft als sportliche Herausforderung wahrgenommen: „Zahlreiche Patienten mussten bereits im Krankenhaus behandelt werden oder sind gar an einer Koffeindosis gestorben, die nur halb so hoch war wie in diesem Getränk.“

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…