Sante de Santis ist tot

Fernsehkoch Sante de Santis ist am Sonntag völlig überraschend verstorben. Er wurde nur 50 Jahre alt.
Jänner 4, 2016 | Fotos: beigestellt

Sante de Santis

Wie die Stuttgarter Zeitung heute auf ihrem Onlineportal berichtet, ist der bekannte TV-Koch Sante de Santis am Sonntag völlig überraschend im Alter von 50 Jahren verstorben. Offenbar hatte der italienische Koch, Kochbuchautor und Fernsehkoch einen Herzinfarkt erlitten. Der Italiener war wegen seiner herzlichen Art sehr beliebt in der Stadt. Die Küche des Römers in seinem Restaurant im Stuttgarter In-Quartier Heusteigviertel wurde sehr geschätzt.

An Silvester hatte Sante de Santis noch seine Gäste im Ristorante San Pietro mit einem Vier-Gänge-Menü erfreut, mit Jakobsmuscheln, gebratenen Riesengarnelen, Surf and Turf. Bekannt wurde er vor allem durch die Kochsendung Kochduell von 1997 bis 2005. De Santis hinterlässt seine Ehefrau und zwei Töchter.

www.santedesantis.de

3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen