Sechstes Lokal im Huth-Imperium

Robert und Gabriele Huth legen mit dem Eatalico am Stubentor in Wien nach.
November 3, 2016 | Fotos: Culinarius Beteiligungs und Management GmbH/APA-Fotoservice/Langegger

Team Restaurant Eatalico

Pizza, Pasta, fertig, los!

Unter dem Motto "Pizza, Pasta, fertig, los!" feiert am 4. November das neue italienische Restaurant Eatalico am Dr. Karl-Lueger-Platz 5 in Wien mit 110 Sitzplätzen sein offizielles Opening. Damit bekommt das Eatalico in der Praterstraße ein Schwesternlokal – die sechste Restauranteröffnung für die erfolgreiche Gastronomenfamilie Huth in der Wiener Innenstadt. Nach einer kurzen Soft-Opening-Phase geht der Betrieb nun in die Vollen. Highlight soll die „Echte vierzig Centimeter“-Pizza sein, die – hier nehmen die Macher den Gästen gleich Gewissensbiss – natürlich auch zu zweit bestellen werden kann.
Der Pizza-Gigant soll natürlich der Superstar des Restaurants Eatalico sein. Auf der Karte stehen außerdem für Italien-Liebhaber alles von Pasta bis hin zu typisch italienischen Desserts. Design-Hingucker sind zahlreiche Statements an den Wänden gepaart mit entspanntem Retro-Ambiente.

Restaurant Eatalico
www.eatalico.at

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen