Sündhaft teures Food-Festival

Der Hollywood-Superstar und selbsternannte Lifestyle-Guru Gwyneth Paltrow plant ihr erstes Food-Wellness-Festival.
April 25, 2017 | Fotos: Shutterstock

Lifestyle-Guru Gwyneth Paltrow

Lunch mit dem Superstar

„In goop Health“ wird das Event heißen, dass am 10. Juni 2017 in der Glamourstadt Los Angeles über die Bühne gehen wird. Dabei dürfen sich Foodies und Paltrow-Kochbuch-Fans über viele Lieblingsgerichte der Schauspielerin freuen.

Mit dabei sind natürlich Restaurants auch glutenfreie Lifestyle-Restaurants aus Los Angeles und New York City wie By Chloe, Sweet Green oder Moon Juice.
Wer sich für den kulinarischen Trip an die kalifornische Küste entscheidet, sollte dringend noch das nötige Kleingeld für die absurd teuren Tickets einrechnen.

Ab 500 US-Dollar kann die extravagante Food-Party besucht werden. Dafür bekommt allerdings nur das Basis-Ticket „Lapis“. Für satte 1000 Dollar kann man bereits gemeinsam mit Paltrow Cocktails schlürfen und bekommt ein Workout mit der Fitness-Göttin Lauren Roxburgh dazu.

Wer 1500 Dollar locker macht und sich den Premium-Pass besorgt sitzt mit der Hollywood Ikone am Frühstückstisch, und wird mittags von Starkoch Seamus Mullen verköstigt.

Die genaue Location für das In goop Health, übrigens nach Paltrows ehemaligem Foodblog benannt, wird erst bekannt gegeben. Mit Cameron Diaz, Nichole Richie oder Lena Dunham haben sich bereits prominente Gäste angesagt.

goop.com/ingoophealth

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…