Think Tank Gelinaz bei den Rachingers

Am 20. August wird der Mühltalhof von Philip und Helmut Rachinger bei Gelinaz zum Networking-Get together von Virgilio Martínez bis René Redzepi.
Juli 19, 2017 | Fotos: Monika Reiter

Oberösterreich trifft Kochelite

Nach Gent, Lima, New York, der Toskana, London, São Paulo, San Francisco, Brüssel and zwei weltweiten Events geht’s jetzt ins beschauliche Mühlviertel. Doch welche Gang an Küchenchefs sich dort unter dem Motto eines weltweiten Think Tank von Avantgarde-Chefs zusammenfindet, um Food zu performen und ihre Gerichte mit denen der anderen Köche im Style eines DJs zu mixen, lässt aufhorchen: Vor Ort sein werden 24 Küchenchefs, darunter Virgilio Martínez, René Redzepi, David Chang und Ana Roš. Österreich wird unter anderem vertreten durch Heinz Reitbauer, Konstantin Filippou und Lukas Nagl. Die wandernde Foodart-Performance komplettieren acht zeitgenössiche Künstler.
Think Tank Gelinaz bei den Rachingers

Hommage an Oberösterreich und die österreichische Küche

Für das Event wird Philip Rachinger gemeinsam mit seinem Vater drei Gerichte ganz im Stil des Mühltalhofs als Grundgerüst entwickeln, die von den anderen Köchen in kleinen Gruppen dekonstruiert und auf ihre Art neu interpretiert werden. Dabei geht es nicht um eine Kompetition, sondern Wer auf eines der limitierten Tickets für das 14-Gänge-Menü (Preis 250 Euro) gehofft hat, wird enttäuscht sein. Aktuell gibt es nur Plätze auf der Warteliste.
www.gelinaz.com

Und hier als Vorgeschmack ein kleiner Teaser:

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…