Whiskey-Erstverkostung

Vom Essig zu Whiskey: Die nächste Generation von Essig-Papst Alois Gölles greift an.
September 5, 2016 | Fotos: beigestellt

David Gölles im Fasslager

Nach vielen Jahren des Brennens

Wenn es um eine Premiere in der Manufaktur für edle Brände und feinen Essig im steirischen Riegersburg geht, steht sonst immer Alois Gölles an vorderster Front. Diesmal nicht, das übernimmt Sohn David. Er ist der Experte für den ersten Gölles-Whiskey, den er am 23. September im Rahmen des Kulinarischen Herbsts 2016 als Fassprobe präsentieren wird.
David Gölles gewährt einen exklusiven Einblick in den Whiskeykeller. Denn nach vielen Jahren des Brennens und Lagerns ist die Zeit reif für eine Erstverkostung. Dazu passend wird im zum Unternehmen gehörenden Hotel Riegersburg ein 5-Gang-Whiskey-Menü mit kommentierter Whiskeybegleitung serviert.
Brennerei Manufaktur Gölles
David Gölles ist der Experte für den internationalen Vertrieb im Unternehmen. Ob der steirische Hersteller mit seinem Whiskey auch außerhalb Österreichs durchstarten will? Mit seinen Essigen und Bränden konnte Gölles jedenfalls auch schon internationale Erfolge feiern.
www.goelles.at

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…