Die 10 reichsten Köche der Welt

Was vedienen die reichsten Köche der Welt? Und wie haben sie es an die Spitze geschafft? Die Liste der zehn reichsten Köche zeigt, dass nicht immer ein Talent in der Küche, sondern manchmal auch andere Faktoren ausschlaggebend dafür sind. Manchmal, nicht immer.
September 14, 2022 | Fotos: www.ulive.com, Fred Dufour/AFP/Getty Images, Food Network, bravotv.com, http://www.current-affairs.net, Shutterstock

10. Alain Ducasse

Der französische Spitzenkoch besitzt mehrere Sternerestaurants. Er veröffentlicht gastronomische Literatur durch seinen eigenen Verlag und wird auf rund 10 Millionen Euro geschätzt. In diesem Vermögensbereich bewegen sich auch Deutschlands Starköche wie Tim Raue und Tim Mälzer.

Alain Ducasse

9. Paula Deen

Die überzeugte Südstaatlerin war durch ihren Kapf gegen ungesundes Essen eine der erfolgreichsten Fernseköche der Welt. Ihre rassistische Einstellung wendete das Blatt, doch sie ist mit 14,06 Millionen Euro noch immer die neuntreichste Köchin der Welt.
Paula Deen

8. Ina Garten

Sie ist eine US-amerikanische Köchin, Kochbuchautorin, Kolumnistin und besitzt eine eigene Kochsendung, die unter dem Titel Barefoot Contessa ausgestrahlt wird. Ihr Wert von 60 Millionen Euro positioniert sie auf Platz Acht der reichsten Köche.

Ina Garten

7. Emeril Lagasse

Der US-amerikanische Koch, Restaurantbesitzer und Kochbuchautor wurde mit seinen Kochshows, die auf Food Network ausgestrahlt werden, bekannt. Sein Erfolg brachte ihm 70 Millionen Euro ein. Damit ist er auf Platz Sieben der reichsten Köche der Welt.
Emeril Lagasse

6. Rachael Ray

Die amerikanische Fernsehköchin zeigt in ihren Shows simple Rezepte mit sizilianischem Einfluss. Sie selbst bezeichnet sich allerdings nicht als Köchin. Dafür ist sie mit ihren Fernsehauftritten zwischen Töpfen und Pfannen ziemlich erfolgreich. Die fünftreichste Köchin ist geschätzte 100 Millionen Euro schwer.

Rachael Ray

5. Wolfgang Puck

Er ist ursprünglich aus Österreich und lebt derzeit in Kalifornien. Puck besitzt über 70 Restaurants in den Staaten und weitere sechs in Japan und ist mit umgerechnet 118 Millionen Euro einer der reichsten Köche der Welt.

Wolfgang Puck

4. Nobu Matsuhisa

nobu-matsuhisa

Nobu Matsuhisa ist ein japanischer Starkoch und Gastronom, der vor allem für seine Fusionsküche aus japanischen Gerichten und peruanischen Zutaten bekannt ist. Heute besitzt er Restaurants in sieben Ländern, von denen fünf mit je einem Michelin-Stern ausgezeichnet sind. Auftritte in drei Blockbuster-Filmen trugen zu seinem Vermögen bei, das sich auf rund 200 Millionen beläuft.

10. Alain Ducasse

Der französische Spitzenkoch besitzt mehrere Sternerestaurants. Er veröffentlicht gastronomische Literatur durch seinen eigenen Verlag und wird auf rund 10 Millionen Euro geschätzt. In diesem Vermögensbereich bewegen sich auch Deutschlands Starköche wie Tim Raue und Tim Mälzer.

Alain Ducasse

9. Paula Deen

Die überzeugte Südstaatlerin war durch ihren Kapf gegen ungesundes Essen eine der erfolgreichsten Fernseköche der Welt. Ihre rassistische Einstellung wendete das Blatt, doch sie ist mit 14,06 Millionen Euro noch immer die neuntreichste Köchin der Welt.
Paula Deen

8. Ina Garten

Sie ist eine US-amerikanische Köchin, Kochbuchautorin, Kolumnistin und besitzt eine eigene Kochsendung, die unter dem Titel Barefoot Contessa ausgestrahlt wird. Ihr Wert von 60 Millionen Euro positioniert sie auf Platz Acht der reichsten Köche.

Ina Garten

7. Emeril Lagasse

Der US-amerikanische Koch, Restaurantbesitzer und Kochbuchautor wurde mit seinen Kochshows, die auf Food Network ausgestrahlt werden, bekannt. Sein Erfolg brachte ihm 70 Millionen Euro ein. Damit ist er auf Platz Sieben der reichsten Köche der Welt.
Emeril Lagasse

6. Rachael Ray

Die amerikanische Fernsehköchin zeigt in ihren Shows simple Rezepte mit sizilianischem Einfluss. Sie selbst bezeichnet sich allerdings nicht als Köchin. Dafür ist sie mit ihren Fernsehauftritten zwischen Töpfen und Pfannen ziemlich erfolgreich. Die fünftreichste Köchin ist geschätzte 100 Millionen Euro schwer.

Rachael Ray

5. Wolfgang Puck

Er ist ursprünglich aus Österreich und lebt derzeit in Kalifornien. Puck besitzt über 70 Restaurants in den Staaten und weitere sechs in Japan und ist mit umgerechnet 118 Millionen Euro einer der reichsten Köche der Welt.

Wolfgang Puck

4. Nobu Matsuhisa

nobu-matsuhisa

Nobu Matsuhisa ist ein japanischer Starkoch und Gastronom, der vor allem für seine Fusionsküche aus japanischen Gerichten und peruanischen Zutaten bekannt ist. Heute besitzt er Restaurants in sieben Ländern, von denen fünf mit je einem Michelin-Stern ausgezeichnet sind. Auftritte in drei Blockbuster-Filmen trugen zu seinem Vermögen bei, das sich auf rund 200 Millionen beläuft.

3. Jamie Oliver

Bekannt geworden durch seine Kochshow The Naked Chef hat sich der britische Koch durch seine TV-Auftritte und Kochbücher ein Vermögen von rund 200 Millionen Euro angereichert. Vor Kurzem erlebte Oliver einen Rückschlag: Seine Restaurantkette Jamie’s Italien mit 25 Standorten in Großbritannien meldete im Jahr 2019 Insolvenz an. 2022 verkündete der Olivenöl-Fanatiker seine Rückkehr ins Restaurant-Business.

Jamie Oliver

2. Gordon Ramsay

Der schottische Sternekoch ist mit seinen eigenen Kochshows und zahlreichen Restaurants, die um die ganze Welt verstreut sind, so erfolgreich, dass er mit einem von Forbes auf 60 Millionen Dollar pro Jahr geschätzten Einkommen und einem Vermögen von 220 Millionen auf Platz zwei der reichsten Köche landet. Mit seinem satten Jahresgehalt schaffte es Gordon Ramsay 2016 ins Guinnes Buch der Rekorde.

Gordon-Ramsay

1. Alan Wong

Die weltweit reichsten Köche führt ein Name an, der hierzulande wohl weniger bekannt ist: Alan Wong. Er wurde in Japan geboren und zog als Kind nach Hawaii, wo er seine Passion fürs Kochen entdeckte. Jahre später sollte er den James Beard Award für den besten Koch im Pazifischen Nordwesten erhalten, ein Restaurant-Imperium aufbauen und zum reichsten Koch der Welt werden. Der Lieblingskoch von Barack Obama und Mitgründer der „Hawaii Regional Cuisine“ akkumulierte mit seinen Restaurants, darunter The Pineapple Room auf Honolulu, ein von Medien geschätztes Vermögen von 1,1 Milliarden US-Dollar. Mittlerweile schlossen allerdings alle seine Restaurants, zuletzt während der Corona-Pandemie Alan Wong’s King Street in Honolulu.

Alan Wong

Werde jetzt Member.
100% kostenlos.

Als Member kannst Du alle unsere Artikel kostenlos lesen und noch vieles mehr.
Melde dich jetzt mit wenigen Klicks an.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Artikel.
  • Du kannst jede Ausgabe unseres einzigartigen Magazin als E-Paper lesen. Vollkommen kostenlos.
  • Du erhältst uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Videos und Masterclasses.
  • Du erhältst 50% Rabatt auf Rolling Pin.Convention Tickets.
  • Du erfährst vor allen Anderen die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie.
  • Deine Rolling Pin-Membership ist vollkommen kostenlos.
Alle Vorteile
Login für bestehende Member

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…