Ausgabe 164, F&B Know-how

Kleiner Trumpf

Petit Fours: Wie man mit den kleinen süßen Abschlussgrüßen aus der Pâtisserie ganz groß rauskommt.

SupersüssFotos: Fotos: Restaurant la vie

Na endlich!“, ertönt es beim Anruf von ROLLING PIN am anderen Ende der Leitung. Am Apparat: Rene Frank, Chef-Pâtissier im mit drei Michelin-Sternen dekorierten Restaurant la vie in Osnabrück. Der Grund für Franks Ausruf und den Anruf von ROLLING PIN – die Interviewanfrage rund um das Thema Petits Fours. „Petits Fours sind eine immens wichtige Komponente eines jeden Restaurantbesuchs und werden in der Gastronomie viel zu oft vernachlässigt. Ich freue mich sehr, dass sie nun in einem Artikel thematisiert werden“, so Frank, der mit dieser Meinung nicht alleine ist. Ganz im Gegenteil:...

HIER registrieren

14.11.2015