Ausgabe 198, Porträts, F&B Know-how

Mischen Impossible: Hofferers Drinks der Zukunft

Cocktail World Champion Mario Hofferer weiss, wie man richtig aufmischt. Wir checken seine Drinks und die Trends der internationalen Barszene.

Text: Georg Hoffelner     Fotos: tinefoto.com | martin steinthaler

Marbella, Ocean Club. DJ Claptone legt irre Tunes auf, die Stimmung kocht und es fließen hübsche Drinks aus gefrosteten Gläsern in die Kehlen der feierhungrigen Hipster und Barnerds. Mittendrin im Party-Mekka: Mario Hofferer. Ein kurzes Zischen, ein leises Gurgeln. Er schüttelt noch einmal die Edelstahlflasche kräftig und drückt dann den Hebel. Die durchgeschwitzte Partymeute schlürft dem smarten Cocktail-Hexer regelrecht aus den Fingern.

Kein Wunder: Kaum einer der Branche kennt die internationale Szene wie er. Wen sonst sollten wir also kontaktieren, um mehr über die Mixologen-Zukunft zu erfahren? Wenn Trends bei uns landen, hat er ihnen beim Abheben bereits hinterhergewunken. Hofferer ist IBA- Cocktail World Champion 2011, dreifacher Österreichischer Staatsmeister, Barmann des Jahres 2012 sowie ROLLING PIN-Award-Sieger 2011. Es ist eine schillernde Welt, in der sich Hofferer und sein Team bewegen, doch wer glaubt, dass sich der kreative Perfektionist dadurch blenden lässt, hat falsch gedacht.

Er ist nämlich nicht nur hervorragender Barkeeper, sondern vor allem auch Unternehmer. Sein Hauptziel: am Monatsende seine Kosten zu decken, die Löhne der mehr als zehn Angestellten zu zahlen und seinen eigenen Lebensunterhalt zu bestreiten. „Marbella ist daher mittlerweile für mich so etwas wie ein Basecamp, da Hotspot der High Society und weil wir hier unglaublich viele Bookings haben“, schildert Hofferer seine aktuelle Unternehmensphilosophie. Zudem ist er an internationalen Bar-Hotspots wie diesem immer hautnah am Cocktail-Puls der Zeit. Und um sämtliche Inputs und kreativen Ideen auch bestmöglich in flüssige Kreationen umzusetzen, hat Hofferer am Wörthersee Europas modernstes Cocktail-Labor entworfen. Das Liquid Kitchen Lab.

HIER registrieren

02.11.2016