Dominik Fitz macht sich selbständig

Der langjährige Chef Pâtissier des Hangar-7 eröffnet in der „Villa Albrecht“ in Bad Gleichenberg das „Einfach Fitz - Die Zuckerbäcker“.
März 23, 2016 | Fotos: Helge Kirchberger

Dominik Fitz

Wanderjahre, die nach Hause führen

Dominik Fitz ist ohne Frage einer der besten Pâtissiers Österreichs, was auch seine ROLLING PIN-AWARD-Auszeichung „Pâtissier des Jahres 2013“ durch seine Kollegen zeigt. Seit 2008 war er im bei Red Bull Hangar-7, 2011 trat er die Nachfolge von Chefpatissier Christoph Lindpointners an. Doch nun ist es für den gebürtigen Steirer an der Zeit, sich einer neuen Herausforderung zu stellen und zwar bevor er seinen 30. Geburtstag feiert.

Wie eine österreichische Tageszeitung heute berichtet, hat sich Fitz entschieden im August in der „Villa Albrecht“ in Bad Gleichenberg eine Konditorei zu eröffnen. Damit schlägt er in die Kerbe seiner Familientradition, da er eben aus einer Konditorenfamilie stammt.

„Der schönste Ort war für mich stets der Raum Feldbach und als ich kürzlich bei einem Heimatbesuch gesehen habe, wie schön Bad Gleichenberg geworden ist, war klar, hier will ich hin“, wird Fitz zitiert.

Süßes Konzept

Was genau im „Einfach Fitz – Die Zuckerbäcker“ über den Tresen wandern wird, soll einen Mischung zwischen klassisch und zeitgeistig sein, aber in jedem Fall „gutes Handwerk zu fairen Preisen“. Alltime-Favorites wie Schaumrollen oder Punschkrapfen aber auch „Überraschendes und Innovatives“.

Was kein Wunder ist, hat Fitz doch in seiner Zeit im Hangar-7 die Küchenstile der besten Köche der Welt kennengeleernt und auch dort an seiner eigenen unverwechselbaren Handschrift gearbeitet. Produziert wird für das „Einfach Fitz“ im Feldbacher Geschäft seiner Eltern, dass im Zuge der Heimkehr ebenfalls ein wenig upgedatet wird.

Doch Fitz kommt nicht alleine in die Steiermark zurück: An seiner Seite wird seine Lebensgefährtin Melanie Böhme, die zuletzt als Bar-Chefin im „Hangar-7“ tätig war, das Geschäft führen.

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…