Mona Schrader

Jante, Hannover

Mit dem Blick über das Weinglas
September 12, 2022

Was für eine schöne Erfolgsgeschichte: 2015 eröffnete Mona Schrader gemeinsam mit Tony Hohl, dem damals jüngsten Sternekoch Norddeutschlands, das Restaurant Jante in Hannover. Schon nach einem Jahr wurde es mit einem Michelin-Stern, 2020 mit einem Zweiten ausgezeichnet. Da kann man nur sagen: Hut ab! Doch solche Erfolge stellen sich freilich nicht einfach so ein.

Mona_schrader

In diesem Fall wurden die Grundsteine jedenfalls bei Mona Schrader schon früh gelegt. Die 32-jährige gelernte Hotelkauffrau lernte die Welt der Gastronomie bereits durch ihren Großvater sehr früh kennen und lieben. Mit 13 Jahren absolvierte sie ihr erstes Praktikum im Ein-Sterne-Restaurant La Fontaine.  Ein etwas anderer Jungmädchentraum fing hier an, Realität zu werden: „Wenn ich einmal groß bin, werde ich eine wunderbare Gastgeberin“, dachte sich Klein-Mona damals. Oder zumindest, so ähnlich. Und so folgte sie den Stationen ihres Lebens durch das renommierte Aqua in Wolfsburg und das Ole Deele bei Hannover. Als Chef Sommelière und Miteigentümerin des Jante verwöhnt sie heute die Gäste des Restaurants. Ihre eindrucksvolle Weinauswahl steht im Einklang zu den Komponenten auf dem Teller. Und bei jedem von ihr kredenzten Schluck wird offensichtlich: Diese Freu lebt ihren Traum.

www.jante-restaurant.de

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…