Raphael Reichardt

Restaurant Tim Raue, Berlin

Der Segen des perfekten Moments
September 12, 2022

2021 geht es Schlag auf Schlag. Es sind jene Tage, in denen André Macionga nach 15 Jahren das Restaurant Tim Raue verlässt, um neue Wege einzuschlagen und sein Nachfolger Raphael Reichardt als neuer Head Sommelier und Restaurantleiter des mit zwei Michelin-Sternen und 19,5 Gault&Millau Punkten ausgezeichnetem Restaurant Tim Raue in Berlin ernannt wird. Aber sind manchmal eben diese plötzlichen Momente, die entscheiden.

raphael_reichardt

Über Chance oder Pech. Über großen Erfolg oder bittere Niederlage. Der gebürtige Heidelberger jedenfalls hat es verstanden, aus dem Moment heraus für sich eine einmalige Möglichkeit zu destillieren – und diese auch gleich beim Schopf zu packen. Seit 2013 war er schon fester Bestandteil des Teams, und mit viel Fleiß und professioneller Herzlichkeit schaffte er es an die Spitze des Serviceteams. Im Restaurant Tim Raue ging es für ihn vom Commis de Rang, über Chef de Rang, mit erfolgreicher Ausbildung zum IHK-geprüften Sommelier, zum stellvertretenden Restaurantleiter und nunmehrigen Chef-Sommelier Sprosse für Sprosse nach oben. Mit seinen Qualifikationen und seiner Passion für gutes Essen und guten Wein bereichert der 35-Jährige das Restaurant Tim Raue seit fast zehn Jahren – was in dieser Branche und in dieser herausfordernden Zeit eine halbe Ewigkeit ist. Und wahrlich für Qualität in allen Belangen spricht.

www.tim-raue.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…