So kommen Gastro-Unternehmer aus der Corona-Krise

Die wichtigsten Infos für Arbeitgeber von der WKO.
März 16, 2020

Viele Unternehmen schlittern täglich tiefer in die Krise. Dabei tauchen immer wieder neue Fragen auf. Um Unternehmen den Weg aus der Krise zu erleichtern, hat die Wirtschaftskammer Österreich einen Fragenkatalog mit essenziellen Themen wie Mitarbeiterkommunikation, Arbeitszeitmodelle, Liquidität, etc. erlassen. 

Wie die Österreichische Gesundheitskasse Unternehmen mit coronavirusbedingten Liquiditätsengpässen wirksame Unterstützung liefern will lest ihr hier.

shutterstock_613248632-1132x767
Flucht aus der Krise: Die WKO hat die wichtigsten infos für Arbeitgeber zusammengefasst.

Das sind die wichtigsten Infos für Arbeitgeber:

Was sollte ich mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besprechen?

Nachdem viele Menschen verunsichert sind, hilft Aufklärung am ehesten. Besprechen Sie daher mit Ihren Mitarbeitern die internen Hygienemaßnahmen und das weitere Vorgehen im Betrieb.

Arbeitseinteilung und Arbeitszeitmodelle

Abbau Zeitguthaben und Urlaub – hier gelten die üblichen Regelungen. Dreiwöchiger Sonderurlaub: Bis Ostern können Arbeitgeber ihren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern mit Kindern unter dem 14. Lebensjahr freiwillig bis zu 3 Wochen Sonderbetreuungszeit gewähren. Dafür wurde von der Bundesregierung ein Ersatz von einem Drittel der Lohnkosten zugesagt.

Kurzarbeit 

Ein erleichterter Zugang soll Arbeitslosigkeit vermeiden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an die Unternehmen gebunden lassen. Daher wurde dieses Instrument vereinfacht und ist für weitere Teile der Wirtschaft interessant geworden. Ansprechstelle ist die jeweilige regional zuständige Stelle des AMS. Kurzfristige Kündigungen bzw. einvernehmliche Auflösungen mit Wiedereinstellungszusage – ein Instrument für den Notfall.

Wie kann ich die finanzielle Situation meistern und die Liquidität sichern?

Die ersten Maßnahmen zur Unterstützung:

  • Finanzamt – Stundungen und andere Hilfsinstrumente werden aktuell verhandelt.
  • SVS – Stundung und andere Instrumente
  • Anpassung (Herabsetzung) der vorläufigen Beitragsgrundlage
  • ÖGK – Stundung und andere Instrumente
  • Unbürokratische Erleichterungen für die Unternehmen
  • Finanzielle Hilfen – derzeit besteht das Soforthilfepaket der Bundesregierung, weitere Hilfsmaßnahmen werden erarbeitet.

Die wichtigsten Infos zur aktuellen Situation findet ihr in unserem Gastro-Live-Ticker! 

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…